Fairtrade

Seit einigen Jahren ist die Realschule Puchheim eine Fairtrade Schule.

Lehrer und Schüler engagieren sich für einen fairen Handel, das heißt u.a. für menschenwürdige Arbeitsbedingungen und bessere Preise für Kleinbauernfamilien.

Auch Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein sind uns ein Anliegen.

Durch den Verkauf der fairen Schokolade wird auch die Organisation Plant-for-the-Planet unterstützt. Verkaufen wir 5 Tafeln Schokolade, so wird ein Baum gepflanzt.

Bisher konnten durch unsere Verkaufsaktionen 78 Bäume (Adventsbasar 2019: 14 Bäume) gepflanzt werden!

Wir verkauf(t)en Fairtrade Artikel an Schüler und Eltern:

  • einmal im Monat in den zwei Pausen

  • am Aktionstag “Fridays for future” (21.09.2019)

  • am Elternsprechtag (28.11.2019)

  • beim Weihnachtsbasar in der Aula

  • unserer Schule in unserem „Fairtrade Cafe“ im Dezember 2019

  • in der Vorosterzeit

  • am Tag der Offenen Tür

  • an unserem Sommerfest